Garmin-Armbänder

Garmin-Armbänder

Im November 2016 habe ich mir meine Fenix 3 HR von Garmin gekauft und bin seitdem mit der Uhr unterwegs. Ich nehme die Uhr nur ab um die Uhr zu laden oder um Tracks auf die Uhr zu laden. Dementsprechend ist sowohl der Uhrenkörper als auch das Armband relativ vielen Einflüssen ausgesetzt, von Umwelteinflüssen bis zum Shampoo.

Bei normalen Uhren habe ich dies auch immer so gemacht. Die Uhr wurde nur manches mal beim Baden abgenommen und wenn mal wieder nach ein bis zwei Jahren ein Batteriewechsel anstand.

So und jetzt kommen wir zur Schwachstelle der Uhr. Inzwischen habe ich das dritte Armband. Das Armband welches mit der Uhr mitgeliefert wurde hat ca. zwei Jahre durchgehalten bis es eingerissen ist und damit unbrauchbar wurde. Das zweite Armband, welches ebenfalls original von Garmin war, hat es dann nicht mal auf ein Jahr geschafft bevor es wieder eingerissen ist. Im Bild oben sieht man den Riss.

Jetzt ist es also Armband drei und ich hoffe es hält länger. Auf einen Tweet an Garmin wurde seitens Garmin leider nicht reagiert. Schade.

Posted on