Aktuelle Beiträge

Beitragsbild

Einige letzte Bilder im Oktober 23

Ein bisschen mit der neuen Kamera rumgespielt und das kam dabei raus.

Beitragsbild

Sonnjoch

Ich habe einen Abstecher ins Karwendel, genauer gesagt ins Engtal gemacht, und bin aufs Sonnjoch gegangen.

Beitragsbild

Garmin Edge mit Garmin Fenix

Die Herzfrequenz der Garmin Fenix auf dem Garmin Edge nutzen. So koppelt ihr die Geräte für die Nutzung.

Rock ’n’ Roll Bett

Beitragsbild

Ein bisschen am Möbelbau versucht und für mein Empfinden ganz gut geworden.

Ein bisschen gebastelt und jetzt brauche ich dann nur noch zwei weitere Dinge auf dem Weg zum Rockstar…oder so.

Dinette

Beitragsbild

Gutes Essen auf dem Grill zubereitet.

Mal wieder ein bisschen am Grill experimentiert und ich muss sagen: "Das Ergebnis ist mehr als nur zufriedenstellend."

Kreuzkopf

Beitragsbild

In den Ammergauer Alpen auf den Kreuzkopf und den Ochsenälpeleskopf.

Vom Hotel Ammerwald geht es hinauf auf den Kreuzkopf und in einer Runde wieder nach unten.
Irgendwie haben mich momentan die Ammergauer Alpen, aber warum in die Ferne schweifen, wenn das spannende auch fast vor der Haustüre zu finde ist.

Hochblasse

Beitragsbild

Von Tirol aus auf die Hochblasse aufgestiegen und gemerkt, wie nahe man dem Allgäu ist.

Und schon wieder hat es mich in die Ammergauer Alpen verschlagen, dieses mal allerdings hinterhalb von Linderhof, schon auf der Tiroler Seite, denn die Grenze verläuft dort zwischen Parkplatz und Wanderweg.
Es geht hinauf auf die Hochblasse, der Berg gleich neben der recht bekannten und auch viel begangenen Hochplatte mit dem oft genannten Fensterl und daneben der Krehe.

Von Oberammergau nach Schloß Linderhof

Beitragsbild

Eine Gratwanderung mit vielen Gipfel und Höhenmetern.

Eine schöne Gratwanderung die in Oberammergau am Friedhof startet. Von dort geht es erst auf den Kofel, dann zurück auf den Königssteig, vorbei an den Rappenköpfen und Am Zahn, hinauf auf den Sonnenberg. Danach weiter zum Pürschling und auf einen Kaffee zum August-Schuster-Haus.
Nach dieser kleinen Stärkung kommt auch schon der Täufelstättkopf, und danach geht es auch schon weiter zum Laubeneck. Als letzer Gipfel geht es noch auf den Hennenkopf, bevor es vorbei am Dreisäuler Kopf auf den Weg ins Tal Richtung Schloß Linderhof geht.